Iris Braun Hufschuhe fürs Pferd. - .

Direkt zum Seiteninhalt
Leistungen
 
Hufschuhe

Was haben Hufschuhe mit der Tierheilpraxis zu tun?

Ganz einfach: Gesundheit fängt bei den Hufen an! Oder anders ausgedrückt: „Kein Huf – kein Pferd“

Das Pferd ist von der Evolution her ein Steppentier und dank seiner Biomechanik auf ständige Bewegung ausgelegt. Die Bewegung die ein Pferd täglich macht ist nicht nur für die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates unerlässlich. Bewegung ist ebenfalls für diverse Stoffwechselprozesse wichtig und dient der Gesunderhaltung. Ein Pferd welches sich viel bewegen darf ist insgesamt von der Psyche her ausgeglichener. Viel bewegen ist gut, aber sich gerne bewegen noch wichtiger! Und ein Pferd bewegt sich nur gerne wenn ihm nicht die Füße schmerzen.
Im Rahmen meiner Hufpflegetätigkeit begegnete ich in der Vergangenheit vielen Pferden die in ihrem Zuhause in der Freizeit gut laufen konnten. Auch während der Arbeit auf dem weichen Sand der Reithalle oder des Reitplatzes war es kein Problem. Aber jeder Ausritt war mit Problemen verbunden, sprich das Pferd ging „fühlig“.

 
Einige Symptome für die sogenannte Fühligkeit können sein:

  • Ausweichen auf Grasstreifen

  • Einknicken auf steinigem Boden

  • Langsamer Laufen bis hin zu Taktfehlern und zur Lahmheit

  • Auf hartem Boden gar nicht mehr laufen wollen

 
Auch Hufgeschwüre können, ausgelöst durch Steine auf die das Pferd während des Ausrittes tritt, ein Grund sein weshalb über die Anschaffung von Hufschuhen nachgedacht werden sollte.

Aufgrund der Tatsache, dass Pferde während eines Ausrittes fühlig laufen befasste ich mich irgendwann mit Hufschuhen und habe langjährige Erfahrung in der Beratung und dem Verkauf von diversen Hufschuhmodellen.

Weitere Informationen zu Hufschuhen und meiner Dienstleistung rund um Hufschuhe finden sie hier.


Notwendiger Hinweis im Sinne des § 3 HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Bei den hier vorgestellten Methoden handelt es sich um nicht wissenschaftlich anerkannte Therapieformen. Sie sind nicht durch Studien belegt und sämtliche Angaben beruhen auf Einzelbeobachtungen von Therapeuten. Weiterhin gebe ich keine Heilversprechen und keine Garantien.


Habe ich Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie mich.

Telefonnummer: 0173 380 27 38

E-Mail: info@tierheilpraxis-iris-braun.de
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü